ESF Heselbach-Meldau  e.V.

Eisstocksport

Ergebnisse Sommer 2022:

Am heutigen Freitagabend 23.09.22 fand das Pokalturnier des TSV Nittenau statt. Der ESF Heselbach-Meldau hatte es zum Auftakt in das Turnier mit dem 1.FC Neunburg v.Wald zu tun. Es entwickelte sich eine spannende Partie von Kehre zur Kehre. Am Ende dieses Spiels hatte der ESF Heselbach leider etwas unglücklich das Nachsehen. Man konnte sich von Spiel zu Spiel steigern und gewann ein paar Spiele. Nach der kleinen Spielpause, konnte man das letzte Spiel gegen den ESV Mitterkreith für sich entscheiden.

Am Ende belegte man den 2.Platz mit 14:6 Punkten

Mannschaft: 

Stöckl Johann - Lautenschlager Georg - Drexler Uli jun. - 

Galli Siegfried - Mailbeck Mario

Am heutigen Samstagvormittag 17.09.22 fand das Pokalturnier der DJK Beucherling statt. Der ESF musste zu Beginn des Turniers eine unglückliche Niederlage einstecken, ehe man sich von Spiel zu Spiel steigern konnte und die restlichen Spiele alle für sich entscheiden konnte. Dass Turnier wurde nach dem 6.Spiel aufgrund von anhaltenden Regenfällen abgebrochen.

Mit 8:2 Punkten erreichte man den 2.Platz


ESF Team: 

Galli Siegfried - Hermann Sascha - Drexler Uli jun.-  Mailbeck M.





Am Freitagabend 16.09.22 nahm der ESF Heselbach-Meldau beim Pokalturnier des TSV Oberviechtach teil. Bei teils schwierigen Bahnverhältnissen wegen Regen konnte sich das Team an die Verhältnisse gewöhnen und konnte ein paar Spiele für sich entscheiden. 

Mit 14:6 Punkten erreichte man den 3.Platz


Mannschaft: 

Lautenschlager G. - Drexler Uli sen. - Stöckl Johann - Jobst Dieter



Auch das Mixedteam des ESF Heselbach-Meldau war am Samstagnachmittag 10.09.22 beim Turnier des TSV Großberg vertreten. Man hatte einen guten Start in das Turnier mit dem Auftaktsieg gegen den EC Sonne Bruck. Danach folgten ein paar unglückliche Niederlagen, ehe es nach der kleinen Spielpause wieder etwas besser lief für das Team aus Heselbach und noch 2 Siege eingefahren werden konnten.

Mit 6:10 Punkten erreichte man den 8.Platz

Mannschaft: 

Lautenschlager Nora - Lautenschlager Georg - Rötzer Sonja - Haas Klaus






Am heutigen Samstagvormittag, 10.09.22 nahm eine Mannschaft des ESF Heselbach-Meldau beim Freien Turnier bei der SpVgg Pfreimd teil. Bei schlechten Witterungsverhältnissen belegte man den 2.Platz mit 16:8 Punkten

Mannschaft: Hermann Sascha - Jobst Dieter - Stöckl Johann - Drexler Uli sen.


Am heutigen Samstagvormittag 10.09.22 war der ESF Heselbach-Meldau beim Pokalturnier des TSV Großberg vertreten. Zum Start des Turniers lief es für unsere Mannschaft nicht so gut, mit einer Auftaktniederlage gegen den TSV Alteglofsheim. Man konnte sich dann von Spiel zu Spiel steigern und gewann ein paar Spiele. Im letzten Spiel des Turniers verlor man unglücklich gegen den VFL Kelheim

Mit 8:6 Punkten und mit der besseren Note belegte man den 2.Platz unter 8 Mannschaften.


ESF Mannschaft: Fuchs Max - Fuchs Lothar - Drexler Uli jun. - Mailbeck Mario








Sonntag, den 04.09.22 fand das Gedächtnisturnier von Josef Hummel beim SV Fischbach statt. Der ESF Heselbach-Meldau war mit der Mannschaft Stöckl Johann - Drexler Uli sen. + jun. - Galli Siegfried vertreten. 

Mit 20:4 Punkten erreichte man einen guten 2.Platz.


Freitag, den 02.09.22 war der ESF Heselbach-Meldau beim Duo Turnier des TSV Alteglofsheim vertreten. Bei dem mit 13 Mannschaften stark besetzen Feld konnten sich unsere Schützen Galli Siegfried und Ippisch Tobias vom Start weg gut präsentieren. Im Mittelabschnitt hatte man eine kleine Leistungsdelle, ehe man bis zum Schluss gut im vorderen Drittel dabei war. 

Mit 15:9 Punkten erreichte man einen guten 4.Platz. 







Am heutigen Samstagnachmittag 27.08.22 war die 1. Mannschaft des ESF Heselbach mit den Spielern: 

Stöckl Johann, Galli Siegfried, Drexler Uli jun. und Haas Klaus beim Turnier des EC Schönberg Wenzenbach unterwegs!
Bei dem mit 15 Mannschaften gut besetzten Turnier, konnten sie mit 20:8 Punkten einen guten 3. Platz erreichen! Bei sehr schwierigen Bedingungen zu Beginn des Turniers mit anhaltendem Regen, kam unser Team erst  nicht so gut zurecht, im Laufe des Turniers und besseren Wetterverhältnissen schaffte man mit einer Leistungssteigerung  noch einen sehr guten 3. Platz. Das Turnier konnte der SV Diesenbach gewinnen. Den 2. Platz erreichte die SpVgg Pfreimd.


Heute Samstagnachmittag, den 27.08.22 trat der ESF Heselbach-Meldau beim Pokalturnier des ATSV Pirkensee-Ponholz in Maxhütte-Haidhof an. Zu Beginn des Turniers hatte man keinen guten Start mit 2 Niederlagen. Man konnte sich dann von Spiel zu Spiel steigern, und gewann ein paar Spiele hintereinander. Nach der 1 kleinen Spielpause startete man mit einem Sieg den SSC Maxhütte. Nach der 2 Spielpause konnte man die restlichen 2 Spiele mit einem unentschieden gegen den TSV Eitlbrunn und einem Sieg gegen den TV Nabburg abschließen.

Man erreichte den 2.Platz mit 17:7 Punkten. 

Es waren 12.Mannschaften am Start, insgesamt eine gute Mannschaftsleistung.


Der ESF spielte mit folgender Mannschaft:

Hermann Sascha - Jobst Tobias - Drexler Uli sen. - Mailbeck Mario







Am heutigen Samstagnachmittag 20.08.22 trat die 1. Mannschaft des ESF Heselbach-Meldau e.V. beim Pokalturnier des TSV Klardorf an. Dass Turnier musste wegen Regenschauer verspätet beginnen.

Der ESF Heselbach war von Beginn an dominant, und konnte die Spiele souverän gestalten. Mit nur 1 Niederlage konnte das Turnier vor dem ATSV Pirkensee-Ponholz und dem EC Brunn gewonnen werden.


Mannschaft: Galli Siegfried - Stöckl Johann - Drexler Uli sen+ jun.






Gestern Nachmittag 13.08.22 fand ein Duo Pokalturnier beim EC Gerabach statt.

Für den ESF Heselbach-Meldau waren  unsere 2 Schützen Fuchs Lothar mit seinem Sohn Max am Start.
Bei einem sehr starken Teilnehmerfeld konnten sie unter den 7 Mannschaften einen respektablen 6. Platz mit 9:15 Punkten erreichen.  Es wurde eine Doppelrunde gespielt.







Heute Samstagvormittag 13.08.22 spielte eine Mannschaft der ESF Heselbach beim Freien Turnier des TSV Neutraubling.

Bei dem mit 11 Mannschaften besetzten Turnier konnte unser Team mit den Spielern: 

Haas Klaus - Rötzer Sonja- Mailbeck Mario - Drexler Uli jun. mit 16:4 Punkten einen hervorragenden 2.Platz erreichen.
Nach einem mittelmäßigen Start ins Turnier mit 4:4  Punkten steigerte sich das Team von Spiel zu Spiel und  gewann dann im Anschluss alle darauffolgenden Begegnungen.







Heute Freitag, 12.08.22 fand das Pokalturnier des SC Ettmannsdorf mit 11 Mannschaften statt. Der ESF Heselbach-Meldau startete mit einem Sieg gegen den ESV Lampenricht-Gleiritsch in das Turnier. Man konnte weitere Siege einfahren, ehe zum Ende Turniers eine kleine Leistungsdelle kam, und verlor das letzte Spiel etwas unglücklich gegen den TSV Klardorf. 

Am Ende erreichte man den 3.Platz mit 14:6 Punkten


Mannschaft: Drexler Uli jun. - Kastner Paul - Pöll Erhard - Mailbeck M.

Am heutigen Samstag Nachmittag 06.08.22 fand das Pokalturnier des ESC Teublitz in der Höllohe statt. Der ESF Heselbach-Meldau war von Beginn an dominant, und es konnten alle Spiele für sich entschieden werden. Somit erreichte man souverän den 1.Platz unter 13 Mannschaften mit 24:0 Punkten.

Für den ESF spielten: 

Sonja Rötzer - Klaus Haas - Uli Drexler sen.+ jun.










Heute Freitag, den 05.08.22 fand das Pokalturnier des SSC Bubach statt.

Der ESF Heselbach-Meldau startete mit einer unglücklichen Niederlage gegen den ATSV Pirkensee - Ponholz in das Turnier. Im weiteren Turnierverlauf konnten ein paar Spiele nacheinander gewonnen werden, ehe es zum Ende des Turniers leider nicht mehr so gut für unsere Mannschaft lief, und die letzten beiden Spiele verloren gingen.

Am Ende erreichte der ESF Heselbach den 4.Platz mit 13:7 Punkten.

Mannschaft: 

Stöckl Johann - Lautenschlager Georg - Mailbeck Mario - Jobst Dieter

Aufstieg in die Bayernliga Nord Sommer 2022 !!

 Wir haben es tatsächlich geschafft....

Noch vor 2 Wochen 16.07.22 fand die Vorrunde der Oberliga Nord Meisterschaft in der Stocksporthalle in Schorndorf statt. Dort belegte unsere 1. Mannschaft mit den Spielern Stöckl Johann, Drexler Ulrich sen, Galli Siegfried, Drexler Uli jun. und Haas Klaus einer Klasse Leistung einen sehr guten 4. Platz mit 17:11 Punkten!
Heute stand dann die Rückrunde für unsere Mannschaft auf dem Programm. Mit einer sensationellen Leistung des gesamten Team's konnten wir uns mit nur 2 Niederlagen und 2 unentschieden mit einer Tagespunktzahl von 22:6 Punkten und einer Gesamtpunktzahl von 35:17 Punkten auf den 1. Platz raufschiessen.
Von Beginn an des Turniers lief es schon recht gut für unsere Mannschaft.
Mit einem unentschieden gegen den SC Schönach starteten wir in das Turnier. Dann folgten nach einer starken Leistung einige Siege nacheinander. Gegen den FC Kaltenbrunn musste man sich im mittelabschnitt des Turniers knapp geschlagen geben. Es folgte dann die kleine Spielpause. Nach der Pause kam der EV Münchshofen. In einem wahrem Spitzenspiel spielte man 9:9 gegen unseren Nachbarverein.
Danach folgten wieder einige wichtige Siege nacheinander.
Gegen den ASV Undorf handelte man sich gegen Ende des Turniers eine unnötige Niederlage ein. Die nächsten beide Spiele mussten also noch gewonnen werden, um noch eine Chance auf den Aufstieg zu haben.
Gegen den EC Wetterfeld konnte nach einem sehr spannenden Match gewonnen werden.
Nun folgte das absolute Finale gegen den FC Katzbach, der zu diesem Zeitpunkt auf dem 3. Platz stand, und wir auf dem 2. Platz! In einem sehr aufregenden und intensivem Spiel auch seitens der Zuschauer behielten wir die Nerven und konnten diese Partie am Ende auch souverän gewinnen.

 

Somit schafften wir zum ersten Mal den Aufstieg in die Bayernliga im Sommer !
Danke an die zahlreichen Fans die uns unterstützt haben. Ihr seit die Besten!


 Danke auch an das Top Material von Lothar Fuchs und HLS Stockport!

Mannschaft: 

Stöckl Johann - Drexler Uli jun+sen. - Galli Siegfried - Haas Klaus

Herzlichen Glückwunsch zur Goldmedaille !




 










Am heutigen Samstag Vormittag 30.07.22 fand das Pokalturnier des TSV Eitlbrunn statt. Der ESF Heselbach Meldau spielte diesmal mit der Mannschaft: 

Stöckl Johann - Jobst Tobias - Ippisch Tobias - Drexler Uli jun

Man erwischte keinen guten Tag bei diesem Turnier, und musste sich mit 6:10 Punkten dem 8.Platz zufrieden geben.

Heute Freitag den 29.07.22 fand das Herrenturnier mit 11 teilnehmenden Mannschaften auf der Sportanlage des EV Münchshofen statt.

Der ESF Heselbach spielte diesmal mit folgender Aufstellung: 

Mario Mailbeck, Jobst Dieter, Galli Siegfried und Drexler Uli sen.

Mit einem etwas holprigen Start in das Turnier konnte man sich von Spiel zu Spiel steigern, und wurde sicherer im eigenen Spiel.

Nach einem sehr spannenden Turnier bis hin zum Schluss, konnte sich unsere Mannschaft mit einer starken Leistung und 16:4 Punkten den Turniersieg sichern.

Danke an das Topmaterial von HLS !







Am heutigen Samstag Vormittag 23.07.22 war eine Mannschaft des ESF Heselbach-Meldau e.V. beim Herrenturnier des SSC Maxhütte-Haidhof vertreten.

Mit einer herrvoragenden Leistung konnte das Turnier mit nur einer Niederlage gegen den TSV Großberg souverän mit 18:2 Punkten gewonnen werden.

Für den ESF spielten: 

Ippisch Tobias - Drexler Uli jun. - Stöckl Johann - Galli Siegfried 





Heute Vormittag 17.07.22 fand die Bayerische Meisterschaft im Zielschießen der Herren und Damen in der Stocksporthalle in Pilgramsberg statt.

Als einziger Starter bei den Herren vom Kreis 604 ( Landkreis Schwandorf) konnte sich Ulrich Drexler sen. mit seinem 5. Platz und 290 Punkten bei den Bezirksmeisterschaften vor 3 Wochen in Untertraubenbach für die Bayerische Meisterschaft qualifizieren.
Nun folgte heute vormittags die Bayerische Meisterschaft in Pilgramsberg.
Mit einer guten Leistung und 247 Punkten, bei nicht grad einfachen Bedingungen in der Halle konnte er den 15. Platz unter den 27 Teilnehmern erreichen.

Danke an das Top Material von HLS!





Heute Samstag 16.07.22 fand für die 1.Mannschaft des ESF Heselbach-Meldau die Oberliga Nord  Vorrunde in der Stocksporthalle Schorndorf im Landkreis Cham statt.

Sehr gute Voraussetzungen schaffte unser Team mit ihrem 4. Platz und  17:11 Punkten für die Rückrunde am Sonntag, den 31. Juli!
Für unsere Schützen Drexler Uli jun., Haas Klaus, Galli Siegfried, Stöckl Johann und Drexler Uli sen. waren mit dem Ergebnis der Vorrunde sehr zufrieden.





Am heutigen Freitag Abend 15.07.22 fand das Pokalturnier des TV Nabburg statt. Bei dem mit 11 Mannschaften besetzten Turnier konnte der ESF Heselbach-Meldau eine gute Rolle spielen. Mit 4 Siegen in Folge und einer Niederlage gegen den TSV Klardorf hatte man einen guten Turnierstart, ehe es im Mittelabschnitt etwas holpriger wurde. Letztendlich ist man der Leistung sehr zufrieden. 

Mit 14:6 Punkten erreichte man den guten 4.Platz

Mannschaft: Jobst Dieter - Hermann Sascha - Pöll Erhard - Mailbeck M.

Heute Sonntag 10.07.22 spielte unsere 3. Mannschaft bei der Kreisklasse A in Teublitz.

Unsere Schützen Kastner Paul, Jobst Dieter, Hermann Sascha und Pöll Erhard schafften mit 9:11 Punkten und einer guten Leistung den sicheren Klassenerhalt! Glückwünsch an unsere Spieler!







Heute Vormittag 09.07.22 stand für unsere 2. Mannschaft die Kreisliga Meisterschaft mit 11 Mannschaften in Nabburg auf dem Programm. 

Der ESF Heselbach-Meldau e.V. spielte mit den Schützen 

Fuchs Maximilian, Fuchs Lothar, Lautenschlager Georg, Ippisch Tobias und Mailbeck Mario.

Nach einer unglücklichen Auftaktniederlage gegen Pfreimd konnte sich unser Team von Spiel zu Spiel steigern und schaffte ein paar Siege nacheinander. Im mittelabschnitt des Turniers bzw. nach der kleinen Spielpause erfolgte eine weitere Niederlage erst die 2. Niederlage im Turnier gegen das Team aus Neunburg. Nach weiteren Siegen im Anschluss und einer tollen Leistung des gesamten Team's  stand vor dem letzten Spiel der Aufstieg bereits fest. In diesem letzten Spiel mussten man sich dem TV Nabburg geschlagen geben, der seinen Heimvorteil nutzte.
Nichtsdestotrotz erreichte man mit 14:6 Punkten und der besten Note von 1,9 den verdienten 3. Platz, der zum Aufstieg in die Kreisoberliga reichte und im nächsten Jahr dort spielberechtigt ist!

Danke an das Top Material von HLS!








Heute Vormittag 02.07.22 war der ESF Heselbach-Meldau beim Turnier des SV Diesenbach unterwegs.

Unsere 1. Mannschaft mit den Spielern Stöckl Johann, Galli Siegfried, Drexler Uli jun. und Drexler Uli sen. konnten bei dem mit 13 Mannschaften besetzten Turnier mit 23:1 Punkten souverän den hervorragenden 1. Platz belegen.
Von Beginn an lief es sehr gut für das Team aus Heselbach. Nach 4 Siegen in Folge folgte lediglich ein unentschieden gegen Hainsacker im 5. Spiel. Nach diesem unentschieden folgten bis zum Schluss nur noch Siege. Auch gegen die Top Teams aus Thalmassing und Münchshofen konnte man eine starke Leistung abliefern und diese für sich entscheiden.

Danke an alle Zuschauer die uns unterstützt haben.


Heute Abend 01.07.22 spielte eine Mannschaft der ESF Heselbach - Meldau beim Pokalturnier des ESC Burglengenfeld.

Bei dem mit 9 Teams besetzten Turnier konnten unsere Spieler Fuchs Maximilian, Fuchs Lothar, Lautenschlager Georg und Mailbeck Mario mit 10:6 Punkten einen hervorragenden 3. Platz erreichen.

Danke an das Top Material von HLS Stocksport!








Bericht von der Bezirksmeisterschaft der Herren aus Untertraubenbach und von der Bayerischen Meisterschaft der Jugend und Junioren aus Mitterskirchen!
Ulrich Drexler sen. für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert!
Am Mittwoch den 8. Juni nahmen 4 Spieler des ESF Heselbach bei der Bezirksmeisterschaft im Zielschiessen der Damen bzw. Herren in der Stocksporthalle in Untertraubenbach teil.
Bei dem Damen war Sonja Rötzer am Start und konnte mit 180 Punkten den 15. Platz  erreichen.
Bei den Herren schaffte Ulrich Drexler sen. mit starken 290 Punkten den 5. Platz und konnte sich mit diesem Ergebnis für die Bayerische Meisterschaft in Pilgramsberg qualifizieren.

Uli Drexler jun. konnte mit  274 Punkten den 10. Platz und Klaus Haas mit 271 Punkte den 11. Platz  unter den 60 Teilnehmern erreichen!
Bayerische Meisterschaft Junioren in Mitterskirchen vergangene Woche :
In der U23 Klasse konnte unser Ippisch Tobias mit 203 Punkten den 15. Platz erreichen.
In der U19 Klasse belegte Jobst Tobias mit 158 Punkten den 18. Platz

Am heutigen Samstag Vormittag 25.06.22 spielte der ESF Heselbach-Meldau e.V. beim freien Pokalturnier des 1.FC Neunburg vorm Wald.  Unter den 9.Mannschaften belegte man den guten 3. Platz mit 11:5 Punkten.

Der ESF spielte mit folgender Aufstellung: 

Stöckl Johann - Kastner Paul - Drexler Uli sen. - Drexler Uli jun.

Heute Sonntag, 19.06.22 spielte unser Team mit den Spielern:

Stöckl Johann, Mailbeck Mario, Lautenschlager Georg und Drexler Uli jun. beim Turnier des TSV Friedenfels. Bei hochsommerlichen Temperaturen und schwierigen Bahnverhältnissen konnte unsere Mannschaft unter den 11 Teams den 6. Platz mit 11:9 Punkten belegen.





Heute Abend 17.06.22 fand das Turnier des ESV Lampenricht - Gleiritsch statt. Die Eisstockfreunde aus Heselbach traten diesmal mit den Spielern: Jobst Dieter, Hermann Sascha, Geburtstagskind Galli Siegfried und Drexler Uli sen. am Start. Mit 14:6 Punkten erreichte das Team einen guten 3. Platz unter den 11 teilnehmenden Mannschaften.






Am heutigen Samstag Vormittag 11.06.22 spielte  das Team:

Uli Drexler jun., Siegfried Galli, Mailbeck Mario und Stöckl Johann beim Jubiläumsturnier des SSV Wernberg - Köblitz mit. Bei dem gut besetzten Turnier mit über 10 Mannschaften schaffte unser Team mit 12:6 Punkten einen sehr guten 2. Platz 

Freitag den 10.06.22 spielte unser Mixed Team Nora Lautenschlager, Georg Lautenschlager, Sonja Rötzer und Klaus Haas beim Turnier in Wernberg. Bei dem mit 7 Mannschaften besetzten Turnier belegte unser Team mit 6:6 Punkten einen tollen 4. Platz.




Am Mittwoch den 08.06.22. nahmen 4 Spieler des ESF Heselbach bei der Bezirksmeisterschaft im Zielschießen der Damen bzw. Herren in der Stocksporthalle in Untertraubenbach teil.

Bei dem Damen war Sonja Rötzer am Start und konnte 180 Punkte erreichen.
Bei den Herren schaffte Ulrich Drexler sen. starke 290 Punkte, Uli Drexler jun. konnte 274 Punkte und Klaus Haas 271 Punkte erreichen!
Die Platzierungen sind noch nicht bekannt, da noch weitere Spieltage stattfinden.
In der U23 Klasse und U19 Klasse schafften unser Ippisch Tobias und Jobst Tobias mit ihren guten Platzierungen letzte Woche in Untertraubenbach die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften am 26.06.22 in Mitterskirchen!


Heute Vormittag 04.06.22 war auch eine Mannschaft des ESF Heselbach beim Turnier des SV Schönthal unterwegs. Das Team Ippisch Tobias, Drexler Uli jun. Galli Siegfried und Klaus Haas konnte mit 16:4 Punkten einen sehr guten 2. Platz unter den 11 Teams erreichen. Turniersieger wurde eine Mannschaft des FC Neunburg v. Wald, mit ebenfalls 16:4 aber mit der etwas besseren Note.

Der ESF Heselbach-Meldau spielte am heutigen Samstag, den 04.06.22 beim Hermann Ernst Gedächtnisturnier des ESC Teublitz mit. Bei diesem Turnier waren unter anderem auch Hobby und Freizeitmannschaften mit am Start. Die Mannschaft aus Heselbach hatte von Beginn an einen guten Start und konnte die Leistung bis zum Schluss halten. Mit einem unentschieden und 1 Niederlage nach der kleinen Spielpause konnte man sich den 1.Platz mit 17:3 Punkten sichern.

Für den ESF spielten: 

Mario Mailbeck - Erhard Pöll - Dieter Jobst - Uli Drexler sen.







Heute Nachmittag 28.05.22 war ein Mixed Team vom ESF Heselbach beim 50 jährigen Jubiläumsturnier des EC Sonne Bruck,

mit der Besetzung Nora Lautenschlager, die ihr erstes Turnier spielte , Sonja Rötzer, Georg Lautenschlager und Klaus Haas spielten sie auf der Sportanlage in Bruck.
Mit 4:8 Punkten erreichten sie unter den 7 Mannschaften leider etwas unglücklich den 6. Platz.
Trotzdem ist das Team sehr zufrieden mit der Leistung.





Heute Samstag 28.05.22 spielte der ESF Heselbach  mit der Mannschaft: Fuchs Lothar, Galli Siegfried, Mailbeck Mario und 

Drexler Uli jun. beim Jubiläumsturnier des ESV Rangierbahnhof Nürnberg.

Bei dem mit 9 Mannschaften gut besetzten Turnier konnte unser Team mit 10:6 Punkten in der vormittags Gruppe einen sehr guten 3. Platz belegen.  Nach einem guten Start mit 2 Siegen, lief es im mittelabschnitt eher durchwachsen. Am Ende des Turniers konnten  noch wichtige Siege eingefahren werden. Es  wurde dadurch noch der 3. Platz belegt , der zum erreichen der Finalrunde am Nachmittag reichte.
Nach einer kleinen Verletzung eines ESF Spielers musste im Finalturnier ein Spieler von Nürnberg im Team von Heselbach aushelfen.
Nach erneut gutem Beginn und einem Sieg gegen Hitzhofen, folgten anschließend 2 Niederlagen gegen Rinchnach und Perlesreuth.
Nach einer deutlichen Leistungssteigerung folgte ein unentschieden gegen den SV Weichs. Danach konnte das ESF Team gegen Rossbach, Friedenfels und Falkenstein gewinnen. Im letzten Spiel folgte eine weitere bittere Niederlage gegen  den EC Buxheim.
Mit 9:7 Punkten konnte der ESF Heselbach letztendlich einen guten 4. Platz  belegen.



Am heutigen Donnerstag (Vatertag) 26.05.22 fand das Jubiläumsturnier des EC Sonne Bruck statt, bei dem der ESF Heselbach-Meldau mit dem Team: Stöckl Johann - Hermann Sascha -Jobst Tobias - Mailbeck Mario vertreten war. Zu Beginn des Turnier hatte man einen guten Start mit 2 Siegen, ehe man die Leistung nicht mehr ganz halten konnte, und es gingen ein paar Spiele nacheinander verloren. Nach der Spielpause, konnte man im letzten Spiel den TSV Klardorf noch bezwingen. Mit 8:8 Punkten erreichte man den 5.Platz.






Heute Vormittag 21.05.22 fand dass Jubiläumsturnier des TSV Alteglofsheim statt bei dem der ESF Heselbach - Meldau mit der Mannschaft: Drexler Uli jun. - Ippisch Tobias - Lautenschlager Georg und Mailbeck Mario am Start war.

Man hatte zu Beginn dieses Turniers eine guten Start mit ein paar gewonnen Spielen, ehe es im Mittelabschnitt ein bisschen holpriger verlief, konnte man nach der Spielpause wieder Siege einfahren. Ehe man im Schlussabschnitt noch 2 Niederlagen und 2 unentschieden einstecken musste. 

Mit 20:6 Punkten erreichte man unter den 14 Mannschaften einen hervorragenden 2.Platz 







Heute Vormittag 21.05.22 fand der Kreispokal Ü50 auf der Anlage in Teublitz - Höllohe statt. Der ESF Heselbach spielte mit dem Team:

Galli Siegfried - Stöckl Johann - Drexler Uli sen. - Jobst Dieter 

Die Mannschaft konnte sich von Anfang an, an die Spitzengruppe kämpfen und blieb dies bis zum Schluss. Das starke Teilnehmerfeld verlange ihnen alles ab. Letztendlich konnte man souverän den Kreispokal Ü50 in diesem Jahr nach Heselbach holen. 

Mit 20:2 Punkten den 1.Platz

Herzlichen Glückwunsch !








Heute Abend 20.05.22 spielte der ESF Heselbach beim Turnier der DJK Reichenbach mit der Mannschaft Fuchs Maximilian, Fuchs Lothar, Galli Siegfried und Haas Klaus. Mit 6:4 Punkten erreichte das Team unter 10 Mannschaften den 4. Platz. Leider musste das Turnier wegen Regen nach dem 6. Spiel abgebrochen werden.

Gestern Nachmittag 13.05.22 fand der Kreispokal Herren Ü60 auf der Sportanlage in Nabburg statt. Unser Team mit den Spielern 

Stöckl Johann, Drexler Ulrich sen., Pöll Erhard und Paul Kastner  Neuzugang vom ESC Schwandorf konnten ihren Titel von 2018 und 2019 diesmal nicht wiederholen. Mit einer mittelmäßigen Leistung reichte es am Ende mit 9:11 Punkten nur zum 7. Platz unter den 11 Mannschaften. 

Kreispokalsieger Ü60 wurde der ESC Teublitz

Herzlichen Glückwunsch!

Heute Samstag 07.05.22 spielte der ESF Heselbach-Meldau e.V. beim Kreispokal Mixed auf den Bahnen in der Höllohe in Teublitz Münchshofen. Nach einem nicht so guten Start in das Turnier konnten man sich ein bisschen erholen und gewann ein paar Spiele. Letztendlich wurde ein 6.Platz mit 7:11 Punkten erreicht.

Der ESF Heselbach-Meldau e.V. spielte mit den Spielern: 

Rötzer Janina - Rötzer Sonja - Stöckl Johann - Haas Klaus

Beim Freien Pokalturnier am Samstag, den 30.04.22 beim SSC Leonberg spielte der ESF Heselbach-Meldau e.V. mit den Stockschützen: Drexler Uli jun. - Drexler Uli sen. - Galli Siegfried und Mailbeck Mario. Mit einem guten Start in das Turnier und einem Auftaktsieg gegen den ATSV-Pirkensee-Ponholz konnte die Leistung bis zum Schluss gehalten werden. Mit 18:2 Punkten erreichte man unter den 11 teilnehmenden Mannschaften einen hervorragenden 1.Platz. 

Herzlichen Glückwunsch !







Der ESF Heselbach - Meldau spielte heute Freitag (29.04.22) bei unserem Nachbarverein dem ESC Steinberg am See. Unser Team heute mit den Spielern Stöckl Johann, Lautenschlager Georg, Drexler Uli jun. und Jobst Tobias am Start. Mit 9:7 Punkten und der Note 2,2 erreichte man unter den 9 teilnehmenden Mannschaften den 4. Platz. Mit einer durchwachsenen Leistung über den gesamten Turnier Verlauf, kam man nur in den letzten beiden Spielen ein wenig besser ins Spiel und konnte diese klar gewinnen. Letztendlich reichte es "nur" für den undankbaren 4. Platz.

Danke an die vielen Zuschauer die uns besucht und unterstützt haben.

Heute Samstag 23.04.22 spielte der ESF Heselbach-Meldau e.V. beim Kreispokal Herren Sommer 2022 in der Gruppe 2 in Wernberg-Köblitz unter 10 Teams. Unsere Mannschaft mit den Stockschützen Haas Klaus Stöckl Johann - Drexler Uli sen. - Drexler Uli jun.- Mailbeck Mario konnten mit einer sehr guten Mannschaftsleistung und lediglich 2 unentschieden souverän den 1.Platz in der Gruppe 2 sichern. Die Mannschaft musste anschließend nach Pfreimd fahren, dort wartete der 1.FC Neunburg v.Wald der in der Gruppe 1 den 1.Platz erringen konnte. In einem sehr starken Spiel unseres Teams konnte Neunburg mit 16:6 Punkten im Finale um den Kreispokal Sommer 2022 bezwungen werden. Somit geht der Pokal in diesem Jahr wieder nach Heselbach.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Zuschauer die uns unterstützt haben.

















Am heutigen Samstag (09.04.2022) fand auf der unserer Anlage der Kreiszielwettbewerb  statt. Ausrichter war diesmal der ESF Heselbach-Meldau e.V.

Es nahmen alle Vereine aus dem Kreis 604 teil, bis auf zwei entschuldigte Vereine.
Bei diesem Wettbewerb wurden sehr gute Ergebnisse von allen Beteiligten erzielt, sei es bei der Jugend - Damen oder Herren.

Der Wettergott spielte auch noch mit, so dass wir keine Unterbrechungen hatten, somit konnten wir diesen Wettbewerb bis zum Schluss durchziehen.

War wieder eine super gelungene Veranstaltung für den 

ESF Heselbach-Meldau !! 


Der ESF Heselbach -Meldau e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmer/in, und bei allen Helfern für die Organisation 


Beim Wanderpokalturnier des EC Blau-Weiß Thalmassing in der Stocksporthalle Untertraubenbach ( 26.03.22) belegte der ESF Heselbach - Meldau mit der Mannschaft: Haas Klaus - Galli Siegfried - Mailbeck Mario - Lautenschlager Georg mit 13:11 Punkten den 6.Platz

Man hatte zu Beginn des Turniers einen guten Start mit 3 gewonnen Spielen ehe man dann eine kleine Schwächephase hatte, und ein paar Spiele knapp verloren gingen und zwei unentschieden. Im großen und ganzen ist man mit dem ersten Turnier in der Sommersaison 2022 zufrieden.